• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg

Ausgangslage

Die Marktgemeinde Königsbrunn liegt am Rande des Tullner Beckens und die Gemeinde­grenze zeichnet einen Querschnitt durch die Landschaft in Nord-Süd-Richtung von den feuchten Wäldern der Donauauen bis zum trockenen Löss-Rücken des Wagrams. Außer dem Hauptort Königsbrunn gibt es fünf andere Ortsteile mit einer Gesamt­einwohnerzahl von knapp über 1300. Mitten in Königsbrunn, auf einer prominenten Stelle an der Kante des Wagrams gebaut, steht die Kirche. Sie bildet das Wahrzeichen des Ortes und unmittelbar darunter, am Fuß des Höhenrückens liegt der sogenannte 'Pfarrgarten', ein derzeit verwilderter Obstgarten.

Seit längerem möchte die Pfarrgemeinde, der diese 'vernachlässigte Liegenschaft' gehört, das Grundstück verwerten, und das derzeit vorliegende Projekt ist eine Wohnbebauung für betreutes Wohnen, die sich wenig sensibel mitten in den Garten fügen und der Ortsmitte eine neue, aber unter keinen Umständen bessere Qualität verleihen würde. Eine Bürgerinitiative 'Rettet den Pfarrgarten' des Verein Pfarrgartenfreunde Königsbrunn am Wagram und der Verschönungsverein ¿Grünzeug¿ suchen alternative Lösungen zum derzeitigen Projektvorschlag.

Der Pfarrgarten steht im Herzen der Katastralgemeinde Königsbrunn, und ist so gesehen integraler Teil der Landschaft des Wagrams. Für dieses Gebiet wurde bereits ein kleinregionales Entwicklungskonzept erstellt.

Aufgabenstellung

Ein Landschafts- und Freiraumkonzept für die Marktgemeinde, die durch den Jakobsweg an die weitere europäische Umgebung angeschlossen ist, zu entwickeln. Dabei gilt es, sowohl das landschaftliche Potential zu berücksichtigen und zu implementieren als auch eine neue Partitur der Freiraumstruktur in der Ortsmitte, inklusive einem städtebaulichen Konzept für den Pfarrgarten zu entwerfen.

Endpräsentationen

Hier stehen die Endpräsentationen der Studierenden zum Download bereit.

Studierende Download Plakate       
     
 Raffael Aumüller, Daniel Stephan,
 Daniel Schröckmair,Moritz Vahldiek
Gruppe1

 
 Guilletta Elders, Jana Fuhrmann  Gruppe 2  
 Heike Wickenkamp  Gruppe 3  
 Christoph Asinger, Markus Veegh  Gruppe 4  
 Marvin Linke  Gruppe 5  
 Vedran Pletilic, Lukas Music  Gruppe 6  
 Daniela Glasl, Ini Peters   Gruppe 7  
 Jacinta Klein  Gruppe 8  
 Constanze Frech,Debpra Knotzer, Mia Krezic  Gruppe 9  
 Estela Roca Rom,  Mona Fineder, Patrick Tschellnig  Gruppe 10  
 Christoph Kailbach, Sabine Huger  Gruppe 11  
     
 Hier ist der Download des Booklets !    





















Zwischenpräsentationen

Hier stehen die Zwischenpräsentationen der Studierenden zum Download bereit.


Download

Hier stehen Materialien zum Download bereit.


Termine

Kick-Off
4. Okt 2016, 09:00 Uhr, Operngasse 11, 4.OG, Raum 32

Exkursion
19. bis 21. Okt 2016, vor Ort

Betreuung während dem Semester
Dienstags, 09:00 bis 13:00 Uhr im Raum 32, Operngasse 11, 4.OG

Zwischenpräsentation
06.12.2016

Endpräsentation
31.01.2017


Betreuung

Alfons Dworsky, Annalisa Mauri, Richard Stiles, Markus Tomaselli

 

AKTUELLE FORSCHUNG

lenotre at tuvienna icon


Tagung 28/29 September 2017


Banner Conference

LINKS

Netzwerke & Kooperationen

Technische Universität Wien
www.tuwien.ac.at
Fakultät für Architektur und Raumplanung
ar.tuwien.ac.at

Fachbereich Städtebau 
www.stb.tuwien.ac.at 
Fachbereich Projektentwicklung und -management 
www.red.tuwien.ac.at

TISS - TU Wien Informations-Systeme & Services 
tiss.tuwien.ac.at